Wer kennt nicht Beethovens „Für Elise“? Bei wem entstehen keine Bilder im Kopf, wenn er dieses berührende Klavierstück hört? Doch wie würde ein Film dazu aussehen?
Unter dem Namen MusicStories entsteht ein digitales Serien-Format, das klassische Musik mit bewegenden filmischen Geschichten verbindet und somit einen neuartigen emotionalen Zugang für ein breites Publikum schafft. So erhalten Musikstücke aus einer Zeit ohne Bewegtbild nachträglich einen szenisch-narrativen Kurzfilm, dersowohl für
jüngere Generationen einen niedrigschwelligen, multimedialen Zugang zu klassischer Musik bietet, als auch für Liebhaber dieser Stücke eine bereichernde und neuartige Erfahrung sein wird. Durch die Synthese von Film und Musik entsteht die Möglichkeit einer dynamischen kulturellen Auseinandersetzung, ein didaktischer Zugang zur klassischen Musik und – durch das hohe Unterhaltungspotential des Formates – ein überzeugender Mehrwert für alle Zuschauer*innen.

Digitale Serie in der Finanzierungsphase, 7 x 4 Minuten

Autoren: Elena Walter & Emanuel Fusillo

Musikalische Leitung: Matthias Ventker

gefördert von: Nordmedia GmbH & Stiftung der Sparkassen im Landkreis Osnabrück