Der Film erzählt eine Geschichte über Wahrheit und Täuschung im Spannungsfeld zwischen Digitalität und Realität. Die Protagonistin verstrickt sich bei L0V3 B1RDS, einem Online-Dating-Portal, in ein Spiel mit echten und falschen Gefühlen. Langsam, aber sicher, beginnt sie die Kontrolle zu verlieren und die Vergangenheit holt sie schließlich doch noch ein.

Abendfüllender Spielfilm in der Drehbuchphase

Autor: Emanuel Zander-Fusillo, Co-Autor: Philip Posthoff